Energie
Neues Hackschnitzel-Heizkraftwerk in Isny wird heute eröffnet

Die Umsetzung der Energiewende auf kommunaler Ebene ist eines der Ziele im Konzept zur freien Energiestadt Isny.

Mit dem Bau des neuen Hackschnitzel-Heizwerks hat die Stadt den Schritt zur Umsetzung getan. Vier Monate nach dem Spatenstich geht es nun in Betrieb. Heute wird das Heizwerk offiziell eröffnet. Dazu wird der Umweltminister von Baden-Württemberg, Franz Untersteller, eine Festrede halten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019