Hofgut Ratzenberg
Neuer Veranstaltungssaal soll das Angebot in Lindenberg ergänzen

Der neue Veranstaltungsstadel befindet sich im rückwärtigen Teil des Gebäudes. Noch fehlt allerdings die Genehmigung für den Betrieb. Betriebsleiter Tobias Kraus hofft, dass die für die Gastronomie und den Biergarten demnächst eintrifft.
  • Der neue Veranstaltungsstadel befindet sich im rückwärtigen Teil des Gebäudes. Noch fehlt allerdings die Genehmigung für den Betrieb. Betriebsleiter Tobias Kraus hofft, dass die für die Gastronomie und den Biergarten demnächst eintrifft.
  • Foto: Benjamin Schwärzler
  • hochgeladen von Pia Jakob

Die Holzbalken lassen erahnen, dass das mal die Tenne für das Heu war. An den Wänden hängen Geweihe. Bäuerlich-rustikal, aber charmant. Noch ist nicht alles fertig, die Theke fehlt zum Beispiel noch. Dafür stehen die Stühle schon im Eck. Aber wenn alles nach Plan läuft, dann sollen hier in absehbarer Zeit größere Veranstaltungen stattfinden können: Hochzeiten, runde Geburtstage, Tagungen, Weihnachtsfeiern, Livemusik, Kunstausstellungen oder auch Fußball-Übertragungen auf der Leinwand.

Die alte Scheune befindet sich im Hofgut Ratzenberg, gelegen an der Sedanstraße unweit hinter dem Ortsausgang von Lindenberg. Sie bietet Platz für bis zu 180 Personen. Damit wäre sie neben dem Löwensaal und dem Kulturboden einer der größeren Veranstaltungsräume der Stadt. Der Bauausschuss hat einen entsprechenden Umnutzungsantrag, der auch zwei Seminarräume im früheren Kuhstall einschließt, kürzlich für gut befunden. Allerdings hatten die Räte Bedenken, ob die Zahl der Parkplätze reicht. 55 sind im Antrag vorgesehen. Nach der Bayerischen Bauordnung reicht das für das Vorhaben. Aufgrund der etwas speziellen Lage im Außenbereich hat aber das Landratsamt das letzte Wort.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 12.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen