Veröffentlichung
Neuer Thriller von Markus Wand ist jetzt als E-Book erschienen

Ein knappes Jahr nach der Veröffentlichung seines ersten Thrillers 'Poseidon. Der Tod ist cool' als Hörbuch ist jetzt der zweite Roman von Markus Wand aus Weiler erschienen. 'Unsterblich' heißt das E-Book, das in der Thriller-Bestsellerliste des Internetshops Amazon bereits auf Platz 6 gelandet ist.

Die Fäden, aus denen der Slammer und Autor Markus Wand seine Geschichte gewoben hat, lassen wieder auf ein hohes Maß an Spannung schließen: Es geht um eine 2000 Jahre alte Prophezeiung, ein dreißig Jahre altes Verbrechen und um einen Pakt mit dem Teufel, der bis heute Gültigkeit hat.

Die Hauptkommissarin in diesem Thriller findet sich mit keiner geringeren Aufgabe konfrontiert als der Rettung der Welt – 'denn die letzte Schlacht zwischen Gut und Böse hat längst begonnen', heißt es in der Inhaltsangabe.

Zum neuen Thriller gibt es ein Gewinnspiel: Unter allen Lesern, die bis zum 31. Juli auf Amazon eine Rezension zu 'Unsterblich' veröffentlichen, wird ein Büchergutschein im Wert von 50 Euro verlost. Wer teilnehmen möchte, schickt eine E-Mail mit dem genauen Hinweis auf die eigene Rezension (Datum, Titel, Name des Rezensenten) an kontakt@markuswand.com

E-Book 'Unsterblich', Umfang 306 Normseiten, Preis 2,99 Euro, erhältlich bei Amazon.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen