Veranstaltungen
Neuer Lindenberger Veranstaltungssaal bietet Platz für 199 Besucher

Der Lindenberger Stadtrat hat gut zwei Wochen vor der Eröffnung festgelegt, wer den Veranstaltungssaal im neuen Kulturzentrum nutzen darf – und zu welchen Bedingungen. So ist die Zahl der Gäste auf maximal 199 begrenzt. Ab 200 wären die Auflagen – zum Beispiel für den Brandschutz – deutlich höher.

Genutzt werden kann der 'Kulturboden' genannte Raum im Dachgeschoss des Deutschen Museums für kulturelle Veranstaltungen, aber auch Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern. Privatleute können ihn allerdings nicht direkt mieten, sondern müssen sich eines Wirtes bedienen, der letztlich der Stadt gegenüber verantwortlich ist. Spätestens um 1 Uhr müssen die Veranstaltungen mit Rücksicht auf die Nachbarn beendet sein.

Mehr über das Kulturzentrum lesen Sie in Der Westallgäuer vom 28.11.2014 (Seite 25).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen