Huttag
Neue Hutkönigin kommt aus Lindenberg

Alle Kameras richteten sich gestern am frühen Abend auf die neue Hutkönigin Vanessa Höss.
  • Alle Kameras richteten sich gestern am frühen Abend auf die neue Hutkönigin Vanessa Höss.
  • Foto: Thomas Gretler
  • hochgeladen von Pia Jakob

Sonntag, 18.13 Uhr, an die 2.000 Besucher harren auf dem Stadtplatz aus, Beifall brandet auf: Die neue Deutsche Hutkönigin steht fest: es ist Vanessa Höss, 24 Jahre alt und Lindenbergerin. Für die 24-Jährige geht mit der Wahl „ein Kindheitstraum in Erfüllung.“ „Ich würde fast alles tun, um gewählt zu werden“, hatte sie bei der Vorstellung auf dem Stadtplatz bekannt.

Für die Bewerberinnen ist es ein anstrengender Tag. Viermal präsentieren sie sich an verschiedenen Stellen in der Stadt dem Publikum. In offenen Cabrios geht es von Platz zu Platz. Dutzendfach lassen sich Besucher des Huttages mit den Kandidatinnen fotografieren. Jede hat Kleidung und Kopfbedeckung selber ausgewählt. „Perfekt“ wird am späten Nachmittag Maja Prinzessin von Hohenzollern zu jeder Bewerberin sagen. Vanessa Höss präsentiert sich als Erste der Jury auf dem Stadtplatz. Die 24-Jährige hat ein schwarzes Kleid gewählt, dazu einen selbst entworfenen Federhut.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 07.05.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen