Tourismus
Neue Gästeamtsleiterin zieht es schon nach Oberreute

Es ist wohl ein Gewinn für beide Seiten: Oberreute hat einen wichtigen Posten neu besetzt und Elena Kirchmann kann ihre Liebe zum Allgäu ausleben.

Die 28-Jährige ist die neue Gästeamtsleiterin der Gemeinde. Sie hat sich gegen mehr als 20 Mitbewerber durchgesetzt. Vor allem aber überzeugte Kirchmann mit ihrer Ausbildung. Denn in Geislingen an der Steige hat sie Gesundheits- und Tourismus-Management studiert, nachdem sie zuvor eine Ausbildung im Bibliotheks-Bereich absolviert hatte. Da in Oberreute das Gästeamt auch die örtliche Bücherei betreut sei das eine ideale Kombination, so Olexiuk.

Auf welche Aufgaben sich Elena Kirchmann besonders freut und warum ihr bei ihrem neuen Job nicht nur ihr Studium hilft, lesen Sie im Westallgäuer vom 12.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen