Ratzenried
Nach Brand in Ratzenried: neue Details bekannt

Nach dem tödlichen Brand auf einem Bauernhof im Argenbühler Ortsteil Ratzenried vor zehn Tagen sind neue Details bekannt geworden. Der Feuermelder am Rathaus hat nicht funktioniert, als der Vater der Familie diesen auslösen wollte. Er musste zu diesem Feuermelder fahren, da er auf seinem Bauernhof wegen der Flammen nicht mehr telefonieren konnte. Daraufhin fuhr er zu einem Bekannten, der bei der Feuerwehr tätig ist. Wie berichtet, sind bei dem Brand zwei Kinder im Alter von 11 und 4 Jahren ums Leben gekommen. Der Familienvater konnte nur noch sich, seine Frau und seine 5-jährige Tochter retten.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019