Mobilität
Mitfahrgelegenheiten im Allgäu: Gemeinsam ans Ziel

Im Allgäu gibt es rund 200 Treffpunkte für Mitfahrgelegenheiten. Viele meist junge Menschen verabreden sich über die Online-Plattform BlaBlaCar. Die meisten wollen Geld sparen.

Es ist eine Situation, die man an Allgäuer Bahnhöfen und Autobahnausfahrten immer öfter beobachtet: Hauptsächlich junge Menschen stehen mit Rucksack oder Reisetasche da und warten auf ihre Mitfahrgelegenheit.

Rund 200 Treffpunkte werden mittlerweile über das Online-Mitfahrportal BlaBlaCar im Allgäu für Ankünfte und Abfahrten in Anspruch genommen. Das sagt die Pressesprecherin des Unternehmens, Marei Martens.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 13.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Larissa Benz aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019