- Guttenberg
Minister zu Guttenberg bei «Talk im Bock» wieder ausgeladen

Seine Frau saß bereits auf dem Podium der Gesprächsreihe «Talk im Bock» in Leutkirch (würrtembergisches Allgäu). Dieses Jahr im Oktober hätte sich Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg den Fragen von Moderator Bernd Dassel stellen sollen.

Doch Dassel lud den Minister wieder aus. Er schickte als Begründung einen gepfefferten Brief, in dem es unter anderem heißt: «Auf der Bühne des Talk im Bock sitzen stets Gäste,deren Verhalten und Vorgehen beispielgebend sind. Diese Kriterien gelten für Minister zu Guttenberg nicht mehr.» Und: «Das stört mich gewaltig, wenn jemanddie Begriffe Anstand, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Offenheit wie eine Monstranz vor sich her trägt, sich aber genau dagegen versündigt.»

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen