Leutkirch
Meilenstein auf dem Weg zur Nachhaltigen Stadt beschlossen

Der Gemeinderat der Stadt Leutkirch hat jetzt zwei wichtige Meilensteine rund um das Projekt 'Nachhaltige Stadt' genehmigt. Das ist zum einen der umfangreiche Bürgerbeteiligungsprozess und zum anderen die Satzung für den Bebauungsplan eines großen Solarparks im Ortsteil Haid. Der Bürgerbeteiligungsprozess sieht vor, dass etwa 75 repräsentativ ausgewählte Bürger sich in mehreren Workshops eine Leitidee für das Thema "Energie" erarbeiten. Außerdem soll bis Ende des Jahres der Solarpark von der Firma EnBW Erneuerbare Energien gebaut werden.

Mit einer installiertern Leistung von etwa fünf Megawatt kann die Anlage Strom für 1.500 Haushalte erzeugen. Ziel des Projektes "Nachhaltige Stadt" ist es eine ökologische, ökonomische und sozial nachhaltige Energieversorgung für die Stadt zu erreichen. Mit dem Projekt könnte Leutkirch in der Stromerzeugung nahezu autark werden und den CO2-Ausstoß deutlich verringern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen