Aktion
Mehrere tausend Besucher beim Huttag in Lindenberg

44Bilder

Dass sie den Huttag in Lindenberg besuchen wird, wusste Annette Riebe schon, als sie zu Hause in Sachsen ins Auto stieg. Auch einen passenden Hut hatte sie extra eingepackt. Dass die 53-Jährige am Ende des Tages die 'schönste und charmanteste Hutträgerin Lindenbergs' sein würde, damit hatte sie aber nicht gerechnet.

20 Frauen aus ganz Deutschland bewerben sich um den Titel. Die weiteste Anreise hat Ute Schellbach hinter sich. Die Hutmacherin ist eigens aus Berlin angereist. Von den Lindenberger Hüten ist die Fachfrau begeistert - die Hutträgerinnen dürften ihrer Meinung nach am Huttag allerdings ruhig ein bisschen mehr Mut zum Ausgefallenen haben.

Sie selbst geht da mit gutem Beispiel voran: Mit einem aufwendig gefertigten Fascinator - also einem kleinen Ansteck-Hut - aus schwarzem Stoff, mit leuchtend roter Blume und rotem Netz-Schleier auf dem kurz geschnittenen blonden Haar sticht Schellbach aus der Menge heraus und muss immer wieder Hut-Modell stehen.

Mehr über den Huttag erfahren Sie in "Der Westallgäuer" vom 18.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen