Bier
Meckatzer Löwenbräu bringt ihr erstes alkoholfreies Bier auf den Markt

Das Meckatzer Weiss-Gold komm in eine neue Maschine. Diese erzeugt ein Vakuum, der Gerstensaft wird schonend auf 30 Grad Celsius erwärmt - und dadurch verdampft der Alkohol bis auf eine winzige Restmenge von 0,4 Volumenprozent.

Fertig ist das Meckatzer Weiss-Gold alkoholfrei, das die Meckatzer Löwenbräu zu ihrem 275-jährigen Bestehen neu auf dem Markt bringt. Morgen Abend wird es bei einem Festakt mit 400 geladenen Gästen offiziell vorgestellt, ab 1. Mai steht es im Handel. Angeboten werden ausschließlich 0,33-Liter-Flaschen, als 24er-Kiste oder im Sixpack.

Eineinhalb Jahre lang hat Meckatzer am jüngsten Spross seiner Produktfamilie gearbeitet. Wir haben uns Stück für Stück herangetastet, sagt Firmenchef Michael Weiss. Erstmals seit dem Jahr 2000 bringt die 110 Mitarbeiter zählende Brauerei aus Heimenkirch ein völlig neues Produkt auf den Markt.

Eine Reportage über den Biersommelier der Meckatzer Löwenbräu finden Sie unter www.all-in.de/reportage.

Den ganzen Bericht über das neue alkoholfreie Bier der Meckatzer Brauerei mit mehr Informationen finden Sie in Der Westallgäuer vom 25.04.2013 (Seite 34).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020