Unternehmen
Meckatzer Löwenbräu beginnt Kulturprogramm heute mit Bebbi B.

Die Meckatzer Löwenbräu beginnen mit ihrem eigenen Kultur- und Veranstaltungsprogramm. Premiere ist heute, Freitag, 19. Uhr mit einem Auftritt von 'Bebbi B. und den Gruscht-Brothers'. 'Meckatzer' baut die Brauerei bis zum 275-Jahr-Jubilum im kommenden Jahr Schritt für Schritt in eine 'Begegnungsstätte' um.

Derzeit wird im Brauereihof gearbeitet. Bis Ende April kommenden Jahres soll er neu gestaltet sein. Dann sind das Fanclub-Treffen und der Genießermarkt als erste Großveranstaltungen geplant.

Der Hof soll sich zu einem Zentrum für Begegnungen entwickeln. Geplant sind Themenwochen und kulturelle Veranstaltungen.

Premiere und gleichzeitig 'Testlauf für die Infrastruktur', so Marketingleiter Joachim Dufner, ist die heutige Veranstaltung. Musik-Kabarett und starke Sprüche versprechen 'Bebbi B. und die Gruscht-Brothers'.

Sie sind mit ihrem Programm 'Musikalischer Börnout' erstmals in Meckatz. Josef Brunnenputzer (alias Erwin Feurle) bringt mit Claus Helmbrecht und Franz Greiter 'Musikkabarett und starke Sprüche' auf die Bühne.

Der Auftritt war ursprünglich einmal im Freien geplant, wurde aber wetter- und temperaturbedingt ins Gebäude verlegt und geht dort im Multivisionsraum über die Bühne.

Karten gibt es beim Empfang der Meckatzer Löwenbräu und an der Abendkasse.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen