Planung
Marktgemeinde Scheidegg investiert 560.000 Euro in neues Umfeld am Kurhaus

Die Gemeinde Scheidegg wird heuer das Umfeld des Kurhauses neu gestalten. Entsprechende Pläne stellte Bürgermeister Uli Pfanner bei der Bürgerversammlung im Kurhaus vor. Insgesamt wird die Gemeinde 560.000 Euro investieren.

Die Bagger sind seit einiger Zeit rund um die Kurhausweiher am Werk. Dort gibt es die größten Veränderungen. Schon sichtbar sind die Fundamente für das geplante Sonnendeck, das über das Wasser des Teiches ragen wird. Davor installiert die Gemeinde Wasserspiele, Fontänen, die in die Luft wirbeln.

Das sei 'attraktiv' und bringe gleichzeitig Sauerstoff in den Teich, helfe also den Lebewesen, schilderte Pfanner. Anschließend an das Sonnendeck wird die steile Uferböschung durch einen flachen Zugang zum Teich ersetzt. Das Element Wasser soll so erlebbar werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 30.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Peter Mittermeier aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019