Helfer
Markt Heimenkirch gibt 230.000 Euro für Löschfahrzeug aus

Der Markt Heimenkirch wird im nächsten Jahr 230.000 Euro für ein neues Feuerwehrwehrfahrzeug ausgeben.

Als Ersatz für das Löschfahrzeug LF 8, Baujahr 1986, hat die Freiwillige Feuerwehr ein LF 20 KatS vorgeschlagen. Dieses kostet 320.000 Euro, 80.000 Euro erhält der Markt an Zuschuss. Bei einer Gegenstimme entsprach der Gemeinderat dem Wunsch der Wehr.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 16.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ