Politik
Lions-Talk in Lindenberg findet nicht statt

Der für Montagabend (5. Februar) geplante Lions-Talk mit Bundesminister Dr. Gerd Müller in Lindenberg (Westallgäu) ist kurzfristig abgesagt worden. Der Grund: Die Verhandlungen über die sich abzeichnende Große Koalition dauern länger als erwartet.

Der CSU-Politiker wäre direkt aus Berlin angereist. Die Veranstaltung, bei der Müller den Inhalt seines Buches "Unfair! - Für eine gerechte Globalisierung" zum Thema machen sollte, wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. "Er kommt auf jeden Fall, es ist ihm eine Herzensangelegenheit", sagt Franz-Peter Seidl vom Lions-Club Oberstaufen-Westallgäu.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019