Gastronomie
Lindenberger Kulturfabrik: Regionale Küche und kulturelle Veranstaltungen

Die Vorfreude kann und will Sascha Bulander nicht verbergen: In drei Wochen eröffnet er das neue Restaurant 'Kesselhaus' in der Lindenberger Kulturfabrik. Für den 26-Jährigen ist das die Verwirklichung eines Traums. Dass es mit der Selbstständigkeit an einer solch besonderen Lokalität geklappt hat, begeistert ihn.

Denn das 'Kesselhaus' lebt vom Industrie-Ambiente, das der namengebende Kessel und die bewusst im Original belassenen Wände ausstrahlen. Das Kesselhaus sucht im Landkreis und darüber hinaus seinesgleichen. Es ist Teil der früheren Hutfabrik Reich.

Mehr über die Sanierung der ehemaligen Fabrik und über das Konzept des 'Kesselhaus'-Wirtes lesen Sie in Der Westallgäuer vom 10.10.2014 (Seite 25).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen