Tourismus
Lindenberg zahlt noch einmal für die Wandertrilogie – aber es gibt Zweifel

Die Stadt Lindenberg beteiligt sich drei weitere Jahre an der Wandertrilogie Allgäu. Kosten: 10 200 Euro im Jahr. Allerdings wachsen im Rat die Zweifel, ob das Geld bei dem Projekt gut angelegt war. 'Lindenberg ist kein Anziehungspunkt für Wanderer.

Das wird sich auch durch die Wandertrilogie nicht ändern', sagte beispielsweise Dr. Gert Strube. Die Verantwortlichen versprechen sich angesichts des Dauertrends Wandern positive Auswirkungen auf den Tourismus.

Zwar sei von der Strahlkraft, die die Wandertrilogie ausüben soll, im Westallgäu noch nicht viel zu spüren, das soll sich aber mit dem verstärkten Marketing ändern, erklärte Gästeamtsleiterin Kathrin Felle. Doch kritische Stimmen im Rat bleiben.

Mehr zur Diskussion im Lindenberger Stadtrat lesen sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 23.10.15.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen