Prämierung
Leutkirch für Bahnhofs-Projekt ausgezeichnet

Der Leutkircher Bürgerbahnhof hat beim bundesweiten Wettbewerb 'Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen' einen Preis gewonnen. Der Wettbewerb hat insgesamt 100 Orte prämiert, die zukunftsweisende Ansätze für das Leben in den Städten der Zukunft geliefert haben. In Leutkirch hatten Bürger mehr als eine Million Euro gesammelt, um den maroden Bahnhof zu kaufen und zu sanieren. Darin sind jetzt ein Restaurant, ein Bürogebäude und ein Treffpunkt beheimatet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen