Gesundheitsreihe
Leben mit Zöliakie: Im Glutenfreien Scheidegg ist das möglich

Mediziner gehen derzeit davon aus, dass einer von 250 Menschen in Deutschland an Zöliakie leidet.

Damit bezeichnet man die chronische Erkrankung des Dünndarms, sie ist genetisch bedingt. Menschen mit Zöliakie vertragen den Kleber-Eiweiß Gluten nicht. Aber gerade in vielen Getreideprodukten kommt Gluten vor, weshalb die Betroffenen eine spezielle Diät einhalten müssen. Das ist nicht immer ganz leicht. Eine Gemeinde, die hier eine Art Vorreiterrolle eingenommen hat, ist Scheidegg im Westallgäu.

Für sein Konzept Glutenfreies Scheidegg hat der Ort zuletzt den Bayerischen Innovationspreis im Tourismus 2011 verliehen bekommen. Wir haben in Scheidegg Anja Diebold begleitet, sie lebt seit einigen Jahren mit Zöliakie.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019