Jubiläum
Kritische Stimmen bei Festakt: Sorgen um die Kultur in Weiler

Ein dreifaches Jubiläum hat der Westallgäuer Heimatverein in Weiler mit einem Festabend gefeiert: Der Verein selbst besteht seit 95 Jahren, verfügt seit 60 Jahren über ein Heimatmuseum im ehemaligen Gasthaus 'Zum Löwen' und kann seit 35 Jahren mit dem Kornhaus ein weiteres Gebäude für Ausstellungen und Vorträge nutzen.

Mit der Uraufführung des Stückes 'Die große Not im Rothachtal' erinnerte der Verein zudem an jene Zeit vor 225 Jahren, in der das Kornhaus als Kornspeicher entstand.

Trotz festlicher Stimmung: Es gab auch kritische Worte. Sie kamen vom Festredner Gerd Zimmer. Ohne konkret zu werden, sprach er von 'Entwicklungstendenzen, die mit Sorge erfüllen' und von zahlreichen Chancen, die im kulturellen Bereich vertan wurden. Dabei sprach er von Sammlungen und baulichen Gestaltungen, 'die nicht immer einen guten Abschluss gefunden haben', ohne die Wiedra-Sammlung und das Eschenlohr-Haus zu benennen.

Er bedauerte, dass heute 'nicht immer sachlich diskutiert' werde und der Kulturstandort Weiler in 'bedrückender Weise' blockiert werde. Doch er sei Optimist, so Zimmer. Daher gehe er davon aus, dass es sich nur um 'eine Delle, eine kleine Schwäche' handelt und sich die kulturelle Tradition des Ortes bald wieder erholen werde.

Mehr zur Geschichte des Vereins, des Kornhausmuseums und was der Bürgermeister sagte, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 25.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen