Messwerte
Klärwerk Hergatz hat sich von Störfall erholt

Die Kläranlage Hergatz arbeitet wieder normal. Wie Markus Reichart, Vorsitzender des Abwasserzweckverbands Obere Leiblach (AOL) erklärt, liegen alle Messwerte im grünen Bereich.

Trotzdem darf die Käsefabrik Hochland nach wie vor ihr Reinigungsabwasser nicht über den AOL-Kanal entsorgen. Erst müsse das Unternehmen die eigenen Untersuchungsergebnisse vorlegen und das weitere Vorgehen gegenüber dem Verband darlegen, sagt Reichart.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 11.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen