Wissenswertes
Special Wissenswertes ERNÄHRUNG

Gesundheit
Kann man aus Brunnen bedenkenlos trinken? - Experte aus Weiler erklärt

Rein rechtlich gilt: Solange kein Schildchen mit der Aufschrift 'kein Trinkwasser' an einem Brunnen hängt, kann man das Wasser dort trinken. Bauamtsleiter Stephan Bauer aus Weiler rät jedoch auch in solchen Fällen zur Vorsicht.

'Nehmen wir beispielsweise an, ein verschnupfter Mann fasst den Hahn an, dann setzt er dabei Keime frei, die der nächste über das Wasser zu sich nimmt', erklärt Bauer.

Quellwasser statt Leitungswasser

Viele Brunnen werden aus Quellwasser gespeist, das im Gegensatz zum normalen Leitungswasser keinerlei Kontrollen unterzogen wird, so etwa der Dorfbrunnen in Gestratz.

Aus diesen Wasserspendern sollte daher nicht getrunken werden. Sie sind in der Regel mit einem 'kein Trinkwasser'-Schild gekennzeichnet. Doch auch in Brunnen, die ans Leitungswassernetz angeschlossen sind, können Keime auftreten. Ein mögliches Problem sind oftmals die Rohre.

An welchen Wasserquellen Radfahrer bedenkenlos ihre Wasserflaschen auffüllen können, erfahren sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 18.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen