Veranstaltung
Kabarett in Weiler: Bebbi B. nimmt die Casting-Szene auf die Schippe

Der bereits im TV auf vielen Kanälen inflationär ausgestrahlte Casting-Wahnsinn hat nun auch das Westallgäu erreicht. Und ausgerechnet einer, von dem man es am wenigsten erwartet hätte, ist auf den Zug aufgesprungen: der frühere Metzger, unfallfreie Plattler und von seiner Ehefrau Philomena arg geknechtete Josef Brunnenbutzer ('Bebbi B.') alias Kreiskämmerer Erwin Feurle.

Immerhin setzt er bei der Auswahl des Programmnamens auf Regionalität: Bei seinem 'Trottelkaaschding' geben sich so prominente Namen wie Max Raabe, Joe Cocker, Unheilig, die Wildecker Herzbuben und Cindy aus Marzahn die Klinke in die Hand. Alleine kann Brunnenbutzer eine so große Nummer natürlich nicht durchziehen, weswegen er sich Dieter Hohlen (Claus Helmbrecht) als Juror sowie Franz Greiter und Thomas Sandholzer als Co-Blödler mit ins Boot geholt hat.

Auftritte: Am 9. November im Gasthof Köberle in Bodolz und am 30. November im Adler-Saal in Oberreute (jeweils Samstags um 20 Uhr). Internet: www.bebbi-gruschtbrothers.de

Mehr zum Kabarett in Weiler finden Sie in Der Westallgäuer vom 21.10.2013 (Seite 31).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019