Konzert
Junges Bläserorchester läutet die Weihnachtszeit in Heimenkirch ein

Musikalische Weihnachten – ein bisschen besinnlich und ein bisschen beschwingt – sowie Ausflüge rund um die Welt genossen die vielen Besucher beim Weihnachtskonzert des Anfänger- und des Bläserorchesters der Sing- und Musikschule Westallgäu.

Konzentriert und mit höchster Aufmerksamkeit folgten die knapp 60 jungen Musikanten ihrem Lehrer und Dirigenten Robert Fink. Er führte auch durch das Programm. Für viele der Neun- bis Zwölfjährigen des Anfängerorchesters war es das erste Konzert. Die Einsätze kamen exakt, das Zusammenspiel war harmonisch.

Zwischen dem Choral 'Macht hoch die Tür' und 'Kling, Glöckchen kling' führten die jungen Musiker zum 'Thunderbolt Peak' (Timothy Johnson) in Colorado und zur 'Penguin Promenade' (Mike Hannickel) auf die Südhalbkugel. Und sie malten wohlklingend 'Santa’s Sleigh Ride' (Ed Huckeby).

Der 'Royal March' (Robert Sheldon) war ein bemerkenswerter Auftakt des Bläserorchesters, mit dem die zwölf- bis 16-jährigen Musikerinnen und Musiker beeindruckten. Hervorragend war hier die Leistung des zwölfjährigen Manuel Meroth, der die Bläser am Schlagwerk taktsicher begleitete und ein perfektes Solo hinlegte.

Gekonnt arbeiteten die jungen Musikanten neben präzisen Einsätzen auch Piano und Forte heraus.

Für ihre Leistung bekamen alle viel Applaus. Leider gab es keine Zugabe. 'Die Arbeit von Robert Fink ist nicht hoch genug einzuschätzen,' stellte der Leiter der Sing- und Musikschule Westallgäu, Martin Ess, fest. 'Er schafft es, schon nach einem Jahr die Schüler in ein Anfängerorchester zu integrieren.'

Fink und Ess nahmen die Ehrungen von sechs jungen Bläsern vor, die den D1-Bläserkurs (Bronze) des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds absolviert haben. Dies sind: Ramona Immler, Grünenbach, Tizian Natterer, Dominik Fritschi, Julia Schmid, Laura Ellgaß und Robert Hermann, alle Heimenkirch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen