Veranstaltung
Junge Bäuerinnen tanken Selbstbewusstsein in Opfenbach

«Popschi einziehen, Bauch hängen lassen, Brustbein bissel hoch und Schultern zurück» - der Weg, um sein Selbstbewusstsein zu stärken, ist so schwer nicht. Vor allem, wenn Cosma Jacinta aus Scheidegg die Richtung weist. Das tat sie auf ansteckend fröhliche Weise am Tag der jungen und aktiven Bäuerin im «Cafe & mehr» in Opfenbach.

Was nicht zuletzt in der Kindheit liege: «Die Buben müssen kämpfen, wir müssen malen.» Je besser man sich spüre, umso besser ließe sich auch mal «Nein» sagen, erläuterte sie und gab den Rat, sich nichts von außen aufdrängen zu lassen. Wer sich in seiner Haut wohlfühle - ob dick oder dünn - solle sich einfach auch so akzeptieren. Ansonsten hieße es eben, aktiv etwas zu verändern.

Das gelte auch für die Arbeit. «Ihr arbeitet so viel», meinte Jacinta zu den jungen Bäuerinnen. Aber irgendwann müsse man auch mal «Stopp» sagen und sich eine Pause gönnen, um wieder Kraft zu tanken. «Nichts Esoterisches, was ganz Handfestes», versprach die quirlige Referentin bei der angesagten Reise durch den Körper und so war es denn auch.

Die Frauen nahmen ihre Atmung bewusst wahr, spürten, wie es ihnen und ihrem Körper ging, lernten das Entspannen und Loslassen. «Das waren sieben Minuten und die bringen extrem viel», erklärte Jacinta. Körpergefühl war denn auch bei der nächsten Übung das A und O. Ging es hier doch um das Jonglieren lernen.

Mit einem Ball fing das Training an, auf bis zu drei sollte es sich im Lauf des Nachmittags steigern. Zum Kommando «und hopp» flogen die Bälle und die Frauen übten sich im Fangen und amüsierten sich köstlich. Kreisbäuerin Herta Hitzhaus blieb es, sich am Ende der Veranstaltung bei Cosma Jacinta mit einem Präsent für den gelungenen Vortrag zu bedanken.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen