Persönlichkeit
Jorge González zu Gast beim Talk im Bock in Leutkirch

Jorge González ist derzeit wohl eine der schillerndsten Persönlichkeiten im deutschen Fernsehen. Viele Zuschauer kennen ihn als Choreograph und Trainer bei 'Germany’s next Topmodel' und aus zwei Staffeln der Tanzshow 'Let’s Dance'.

Der geborene Kubaner schreibt in seinem Buch "Hola Chicas! Auf dem Laufsteg meines Lebens" von Höhen und Tiefen. Und davon, wie er sich letztlich als Homosexueller im Leben durchgebissen hat. Was ein Chica-Trainer macht, wie er seine Kindheit in Kuba verbracht hat, was Heidi Klum sagt, wenn die Kameras aus sind, und was uns allen fehlt, dass wir nicht so hemmungslos frei leben können wie er - darüber spricht González am Montag, 23. Februar, beim 162. "Talk im Bock" um 19.30 Uhr in der Leutkircher Festhalle. Der Eintritt ist frei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen