Kunst
Jahresausstellung des Künstlerverbandes in der Kemptener Residenz: Gerhart Kindermann erhält Kollegenpreis

11Bilder

Eine Hassliebe verbinde ihn mit der Malerei. So spricht der Isnyer Künstler Gerhart Kindermann über das, was sein Leben zu einem Gutteil bestimmt. Die Hassliebe äußert sich unter anderem darin, dass er alte Bilder zerschneidet und sie auf neue Art zu Kunst werden lässt: Indem er Leinwandreste zu Kreisen oder farbigen Paketen formt. <%DIA id='33726' text='BBK Jahresausstellung 2015'%>
<%IMG id='1408146' title='BBK Jahresausstellung: Gerhart Kindermann'%>

Wie das aussieht, ist nun bei der Jahresausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK) Schwaben-Süd in der Kemptener Residenz zu sehen. Neben den 71 Arbeiten von ausgewählten BBK-Mitgliedern im Hofgartensaal zeigt Kindermann im Foyer des Fürstensaals Arbeiten aus zwei Jahrzehnten – weil er den Kollegenpreis des Berufsverbands erhalten hat, verbunden mit einer eigenen Ausstellung und 1.000 Euro.

Autor:

Klaus-Peter Mayr aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019