Forderung
Hundehalterin erzwingt zusätzliches Hundeklo

Auf unmissverständliche Weise hatte eine Hundehalterin in den letzten Wochen ihrer Forderung nach einem zusätzlichen Hundeklo im Bereich Göritz (Opfenbach) Nachdruck verliehen. Sie entledigte sich des Hundekots, in dem sie ihn in den Mülleimer des Gemeinderats und stellvertretenden Bürgermeisters Helmut Forster warf. Von ihm darauf angesprochen, erklärte die Hundehalterin, das so lange tun zu wollen, bis weitere Hundeklos aufgestellt werden. Letztlich hatte sie damit Erfolg: Nach umfangreicher Diskussion beschlossen die Gemeinderäte den Kauf eines weiteren 375 Euro teuren Hundeklos und die Aufstellung im Bereich Göritz.

Von einer «Eskalation der Ereignisse» hatte Helmut Forster berichtet. Seinen Hinweis an die Hundehalterin, dass er nicht für den Hundekot im Dorf verantwortlich sei, habe diese ignoriert. Verstehen könne er die aus dem Dorfkern kommende Hundehalterin nicht: «Auf dem Weg zurück läuft sie am Hundeklo beim Friedhof vorbei», so Forster. Die Hundebesitzer aus Göritz selbst benötigen seiner Ansicht ein Hundeklo nicht - «die gehen mit ihren Vierbeinern in den Wald».

Peter Klauber regte an, die entstehenden Kosten auf die Hundesteuer umzulegen. Beschlossen wurde dies jedoch zunächst nicht. Die von Herbert Bader vorgeschlagene Kontrolle, ob die Hundeklos auch tatsächlich genutzt werden, sei nicht möglich, so Bürgermeister Matthias Bentz: «Wer sollte das machen?».

Christian Eger regte an, zunächst die 125 gemeldeten Hundebesitzer nach idealen Standorten für die Hundeklos zu befragen. Dies fand ebenso wenig Befürworter wie der Vorschlag von Christian Pelinka, an allen Ausfallwegen Hundeklos aufzustellen. Er fragte sich angesichts der Äußerungen von Helmut Forster, ob das neue Hundeklo in Göritz letztlich nur wegen einer Person aufgestellt werde.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019