Heimenkirch
Hohe Auszeichnung für Meckatzer Löwenbräu

Das Familienunternehmen Meckatzer Löwenbräu aus Heimenkirch hat am vergangenen Abend in München den Bayerischen Mittelstandspreis erhalten. Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil hat die Auszeichnung an Meckatzer Geschäftsführer Michael Weiß überreicht. Laut Juryurteil würdigt der Preis besonders die konsequente Wertschöpfungsphilosphie der Brauerei.

Ausgelobt wird der Preis jährlich vom Landesverband des Europäischen Wirtschaftsforums, in diesem Jahr hatten sich 23 Unternehmen aus ganz Bayern beworben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020