Herbstmarkt in Weitnau

Das spätsommerliche Bilderbuchwetter bescherte dem Herbstmarkt in Weitnau viele Besucher. Vor dem 'Goldenen Adler' spielte die Harmonie-Gesellschaft Weitnau Blasmusik. 'Ozapft is', hieß es dann im Kreise der illustren Gäste aus Land-, Bezirks- und Kreistag mit Staatsminister Thomas Kreuzer. Bürgermeister Alexander Streicher übernahm den Bieranstich.

<%IMG id='868829' title='Herbstmarkt Weitnau'%>Schon am Vormittag herrschte Hochbetrieb am Krämermarkt.

Hier gab es so manch Gutes für den Gaumen, das Gemüt und die Gesundheit zu entdecken: Würziger Käse von der Hochalpe und wurstige Spezialitäten vom Hirschen, der Gams oder dem Wildschwein. Regionaler Honig mit sämtlichen heilkräftigen Produkten aus dem Bienenstock gehörte auch dazu.

Als weitere Attraktion hatte Norbert Horn das 'Internationale Gaudirennen der Motormäher und Einachsschlepper' organisiert. Bis aus Österreich und der Schweiz kamen einige der 25 Teilnehmer angereist. Mit Vollgas ging’s durch den Parcours mit den Geräten aus den 1950er Jahren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen