D'Rothachtaler
Heimatverein Weiler spielt Theaterstück «Ein Haus voller Chaoten»

«Ein Haus voller Chaoten»: Das ist der Titel des Lustspiels in drei Akten von Walter G. Pfaus, das die Theatergruppe des Trachten-und Heimatverein D'Rothachtaler Weiler zur Aufführung bringt. Premiere ist am Mittwoch, 29. Juni, um 19.45 Uhr im Kolpinghaus in Weiler.

Die Spielleitung und Regie haben Marlis Schorrer und Anton Maier. Erfahrene Theaterkräfte wollen für rund zwei Stunden vergnügliche Unterhaltung bieten. Es wirkten auf der Bühne mit: Gudrun Herzog, Marlis Schorrer, Gloria Eß, Marina Hane, Rudi Fink, Edi Wintergerst, Thomas Heller und Alexander Brendel.

Weitere Aufführungen sind am 1., 13. und 27. Juli, am 10. und 24. August, sowie am 3. und 5. September, jeweils um 19.45 Uhr im Kolpinghaus in Weiler. Kartenvorverkauf im Gästeamt Weiler, Telefon (08387)39150.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen