Ticker
Hallenboden in der Schule Weiler wird saniert

Der Hallenboden der Sporthalle der Volksschule Weiler wird saniert. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat von Weiler-Simmerberg (Westallgäu) einstimmig gefasst.

Der alte Boden wird angeschliffen, ein neuer Belag wird darauf aufgebracht. Die Maßnahme kostet etwa 50000 Euro und wird in den Pfingstferien 2011 umgesetzt. Dazu muss die über 30 Jahre alte Halle etwa zweieinhalb Wochen gesperrt werden. Der Sportverein hatte im Sommer bereits die Hallenwände in Eigenleistung saniert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen