Leutkirch/ Isny
Gutachten: Krankenhäuser in Isny und Leutkirch müssen schließen

Ein neues Gutachten schlägt die Schließung der Krankenhäuser in Leutkirch und Isny vor. Damit soll die Zukunft des Verbunds Oberschwabenklinik gesichert werden. Der Verbund hat 2011 8 Millionen Euro Verlust gemacht und erwartet dieses Jahr ein Defizit von 10,5 Millionen Euro.

Laut Gutachter drohten ohne Sanierung und damit Schließung der beiden Standorte bis 2017 Verluste in Höhe von 21 Millionen Euro.

Für die Krankenhäuser in Leutkirch und Isny empfehlen Experten Kooperationen, um dort weiterhin die gesundheitliche Versorgung zu garantieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen