Sanierung
Großes Bauprojekt in Lindenberg: Die Blumenstraße ist elf Wochen lang gesperrt

Die Verkehrsteilnehmer in Lindenberg müssen in den nächsten Wochen auf massive Einschränkungen einstellen. Vom 31. August bis voraussichtlich 15. November wird die Blumenstraße saniert. <%IMG id='1393952' title='Die Blumenstraße in Lindenberg wird saniert.'%>

In diesem Zeitraum ist die 'Hauptschlagader' (Bürgermeister Eric Ballerstedt), auf der täglich rund 10.000 Fahrzeuge unterwegs sind, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Umleitungen, Durchfahrtverbote und temporäre Einbahnstraßenregelungen werden das Durchkommen erschweren.

Um beispielsweise zum Schulzentrum, zum Gymnasium oder zur Firma Liebherr, dem größten Arbeitgeber in der Region, zu kommen, müssen die Autos teilweise auf der B308 um die Stadt herumfahren. Auch der Schwerlastverkehr wird großräumig auf die Bundesstraße geleitet.

Die Maßnahme wird in drei Bauphasen abgewickelt und kostet rund eine Million Euro. Die Stadt Lindenberg, für die es das größte Straßenbaumprojekt in diesem Jahr ist, muss rund ein Viertel aus der eigenen Tasche bezahlen. Den Rest übernehmen das Staatliche Bauamt Kempten sowie der Abwasserverband Rothach und die Stadtwerke Lindenberg, die in diesem Bereich Kanalbauarbeiten vornehmen und Leitungen verlegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen