Mediathek Mediathek Video & Audio

Internet
Für den guten Zweck: Heimenkirchs Bürgermeister macht bei der Ice Bucket Challenge mit

Ganz lässig steht er mit Sonnenbrille und in kurzen Hosen im heimischen Garten. Der Wind zerzaust ihm die Haare. Dann greift er zum blauen Plastikeimer und schüttet sich Wasser über den Kopf: Heimenkirchs Bürgermeister Markus Reichart hat - wie derzeit so viele Promis weltweit - bei der 'Ice Bucket Challenge' mitgemacht, mit der Geld für einen guten Zweck gesammelt wird. <%IMG id='1146519' title='Markus Reichart'%>

Den Regeln gemäß hat er das <%LINK text='Video davon ins Internet gestellt' type='' href='https://www.facebook.com/photo.php?v=622844727834196' target='_blank' %>. Wir haben uns mit ihm darüber unterhalten.

Hand aufs Herz: War in dem Eimer wirklich Eiswasser drin?

Markus Reichart: Es waren keine Eiswürfel drin, aber es war wirklich eiskaltes Wasser. Wir haben im Garten einen Anschluss, mit dem habe ich den Eimer voll gemacht.

Sind Sie generell für solche Internetspäße zu haben?

Reichart: Vor einem halben Jahr gab es den Trend, eine Halbe Bier auf Ex zu trinken. Das ist nichts für mich. Aber die 'Ice Bucket Challenge' ist ja für einen guten Zweck: Man macht mit und spendet zehn Euro -oder man schwächelt und zahlt 100 Euro. Natürlich habe ich dann auch drei Personen nominiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen