Verfolgung
Flucht vor der Polizei endet am Baum

Am Baum endete am frühen Sonntagmorgen in Isny (württembergisches Allgäu) die Flucht eines Pkw-Fahrers vor der Polizei. Er und sein Beifahrer liegen im Krankenhaus. Eine Streife hatte im Stadtgebiet einen VW-Golf kontrollieren wollen. Als die Beamten das Fahrzeug zum Anhalten aufforderten, beschleunigte der 24-jährige Fahrer sein Auto und versuchte durch ein Wohngebiet zu flüchten. Der Fahrer verlor jedoch die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der 24-Jährige selbst und sein ebenfalls 24-jähriger Beifahrer schwer verletzt.

Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Wie sich herausstellte, stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen