Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport
Finanzierung für den Lindenberger Eisplatz steht

Die Finanzierung für die Erneuerung des Eisplatzes in Lindenberg im kommenden Jahr steht. Rund 585 000 Euro soll sie Kosten, einschließlich einer zusätzlichen Eisfläche fürs Stockschießen.

Mit seinem einstimmigen Beschluss hat der Stadtrat Lindenberg die Voraussetzung dafür geschaffen, dass das Entscheidungsgremium der Westallgäu-Bayerischer Bodensee Fördergesellschaft (WBF) Mitte Dezember über mögliche Fördermittel aus dem europäischen Leader-Topf entscheiden kann.

Die Chancen auf 200.000 Euro Fördergeld stehen nach Einschätzung der Stadt sehr gut. Doch auch wenn sie ausbleiben: Der Erneuerung des Eisplatzes steht nichts mehr im Weg.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 18.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen