Brandschutz
Feuerwehrhaus: Maria-Thanner Kommandant beklagt Verzögerungstaktik der Gemeinde Hergatz

Es ist nach wie vor ein heißes Thema: das in der Warteschleife befindliche neue Feuerwehrhaus für die Feuerwehr Maria-Thann.

Das zeigte sich auch in der Generalversammlung im Bürgerstüble. Kommandant Fabian Schief wies auf die seit Jahren bekannten schweren Mängel im alten, 1913 gebauten Feuerwehrhaus hin.

Derweil scheint es in Sachen Feuerwehrstreit einen nächsten Schritt zu geben: In dem Rechtsstreit zwischen Gemeinde und Landratsamt findet am 21. März eine Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht in Augsburg statt.

Welche Mängel der Kommandant auflistet und was der Bürgermeister zu den Vorwürfen sagt, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Westallgäuer Zeitung vom 01.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen