Brandschutz
Feuerwehrhaus-Frage Hergatz: Bürgerversammlung und Dienstversammlung gleichzeitig geplant

Kreisbrandrat Friedhold Schneider nennt es die 'unendliche Geschichte Hergatz'. Und die bekommt jetzt ein neues Kapitel: Um die Feuerwehrhaus-Frage zu lösen, hat die Gemeinde für den 19. Januar eine thematische Bürgerversammlung angesetzt - kombiniert mit einer außerordentlichen Dienstversammlung der Feuerwehren Maria-Thann und Wohmbrechts.

Eine Dienstversammlung bedeutet, dass die Feuerwehrler verpflichtet sind, dort in Uniform aufzutauchen, wenn sie keinen triftigen Grund wie Beruf oder Krankheit für ein Fernbleiben haben. 'Dann kann sich keiner entziehen', sagt Bürgermeister Uwe Giebl.

Die Idee für diese Form sei entstanden, um alle an einem Tisch zu haben und alle Meinungen zu hören. Giebl selbst wird den Abend moderieren, an dem es keine Regularien oder Wahlen geben, sondern einzig und allein um die Feuerwehrhaus-Frage (ein oder zwei Standorte) gehen soll.

Außerdem ist die Stelle des Feuerwehrkommandanten nach dem Rücktritt von Hans Müller weiterhin offen. Wie die Hergatzer hier vorgehen wollen, erfahren Sie in Der Westallgäuer vom 20.12.2014 (Seite 37).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen