Aufführung
Festspiele Wangen zeigen berührendes Stück zum Thema Demenz

Eine Bühnenfassung des Buchs 'Der alte König in seinem Exil', für das der Vorarlberger Autor Arno Geiger viel Lob erhielt, zeigen die Festspiele Wangen.

In der berührenden Inszenierung der Vorarlbergerin Brigitta Soraperra spielt Hanno Dreher beide Hauptrollen: die des Vaters und die des Sohnes.

Der Tonkünstler Arno Oehri aus Liechtenstein gestaltet den Klangraum, in dem die zunehmende Entfremdung und die beharrliche Suche nach Kontakt greifbar werden.

Mehr über die Premiere des Stücks in der Hägeschmiede lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 17.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen