Supermarkt
Feneberg in Weiler: Räte genehmigen Abriss und Neubau

Die Pläne für einen neuen Feneberg-Markt in Weiler werden konkreter. Mitte 2017 soll laut Stephan Bauer, Bauamtsleiter der Gemeinde, der Supermarkt eröffnen.

Bis dahin stehe der Zeitplan zwar noch nicht im Detail. Eines ist nun aber klar: Wie der neue Markt aussehen soll. Abriss und Neubau des Fenebergs hat der Gemeinderat ebenso einstimmig genehmigt, wie den Bau eines Mehrfamilienhauses hinter dem Supermarkt. Für Diskussionen sorgte jedoch ein anderer Punkt: Die neue Straße, die in diesem Bereich entstehen soll.

Was den Gemeinderäten missfällt und warum der Anlieferverkehr zum Supermarkt vielleicht in Schrittgeschwindigkeit fahren muss, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Westallgäuer Zeitung vom 22.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen