Fahrzeugpanne
Fahrzeugpanne: Fahrerin und Helfer betrunken

Zwei betrunkene Autofahrer sind der Polizei in der Nacht zum Dienstag ins Netz gegangen. Wie die Beamten mitteilten, war der Wagen einer 34-Jährigen nahe Weiler-Simmerberg (Westallgäu) liegen geblieben.

Eine Polizeikontrolle mit Alkoholtest ergab bei ihr einen Wert von zwei Promille. Als ein von der Frau vor dem Eintreffen der Polizei benachrichtigter Helfer am Pannenort eintraf, wurde auch bei dem 42-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Testergebnis: über eineinhalb Promille. Beiden Personen wurde die Fahrerlaubnis an Ort und Stelle entzogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen