Special Gesundheit SPECIAL

Medizin
Fachklinik in Wangen behandelt Jugendliche mit chronischen Erkrankungen: Sie werden oft gehänselt und sozial ausgegrenzt

Beim Begriff 'Rehabilitation' denkt man wohl in erster Linie an Erwachsene, die beispielsweise nach einem Herzinfarkt wieder fit für den Alltag gemacht werden. Dass es auch für Kinder und Jugendliche Rehabilitation gibt, ist den meisten nicht so geläufig.

Dabei existiert beispielsweise in Wangen eine eigens spezialisierte Fachklinik, die junge Patienten aus ganz Deutschland versorgt – 1000 pro Jahr stationär, 1500 ambulant. Anlässlich einer Tagung erzählten einige von ihnen von ihren schweren Problemen mit ihren Erkrankungen – und den erheblichen Auswirkungen vor allem auf ihr soziales Leben.

Ständig gehänselt wurde beispielsweise der 15-jährige Benjamin aus Sachsen-Anhalt. Er hat schweres Asthma, konnte im Schulsport nicht mithalten. Wenn er dann an Atemnot litt, röchelte er laut. 'Das haben die anderen immer nachgeäfft. Irgendwann traut man sich dann gar nichts mehr zu.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 24.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen