Friedenspreis
Ex-Außenminister Meckel erhält Friedenspreis

An Pfarrer Markus Meckel wird am Freitag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr der Scheidegger Friedenspreis verliehen.

Er war der letzte Außenminister der DDR und Mitbegründer der SDP (später SPD).

Meckel war einer der vielen DDR-Pfarrer, die 1989 Politiker wurden und an der friedlichen Revolution beteiligt waren. Der Preis wird heuer zum vierten Mal vergeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen