Kulturfabrik
Es ist einfach ein Erfolg: Bürgermeister und Stadträte Jahr eins des Deutschen Hutmuseums in Lindenberg zufrieden

Mehr Besucher als erwartet, höhere Einnahmen und unerwartet starke Resonanz bei Fachpublikum und Medien: Das Deutsche Hutmuseum hat die Erwartungen der meisten Stadträte im Jahr eins nach der Eröffnung übertroffen.

'Zusammenfassend kann man sagen, es läuft', sagte Bürgermeister Eric Ballerstedt im Stadtrat. Dort legte Museumsleiterin Angelika Schreiber einen Bericht 'Ein Jahr Hutmuseum' vor.

32.000 Besucher sind bislang in das Deutsche Hutmuseum gekommen. Von 30.000 im Jahr war die Stadt bei ihren Prognosen ausgegangen. Nach einem ruhigen Start ins neue Jahr ziehen die Besuche laut Schreiber aktuell wieder an. Übertroffen hat das Museum im ersten Jahr auch die Erwartungen bei den Führungen und den Verkaufserlösen im Museumsshop.

Warum der Bürgermeister aber auch den Kritikern ein Stück weit recht gibt, erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 27.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen