Projekt
Erste Senioren-WG im Landkreis Lindau: Fünf alte Menschen um die 90 wohnen zusammen bei Heimenkirch

Sie sind um die 90 Jahre alt. Das lange, ereignisreiche Leben hat Spuren hinterlassen: Demenz, Schlaganfälle, Müdigkeit. Ihren Lebensabend verbringen sie gemeinsam in Biesenberg (Heimenkirch).

In der ersten Senioren-WG im Landkreis Lindau. Sie kochen, spielen und unterhalten sich miteinander. Zwei Betreuerinnen, ein Pflegedienst und die Verwandten umsorgen die fünf alten Menschen, die sich eine Wohnung teilen. 'Wir sind ein offenes Haus. Allein ist man nie', stellt die 88-jährige Anni Bendler fest, die gerne Kreuzworträtsel löst und jeden Morgen nach dem Frühstück Zeitung liest.

Der Pflegedienst 'Aktivpflege Allgäu' übernimmt die pflegerischen Aufgaben. Dessen Chefin Emilie Ridolfo hat das Projekt vor eineinhalb Jahren angestoßen, weil sie die Sorgen von Menschen kennt, die aufgrund altersbedingter Einschränkungen irgendwann nicht mehr alleine klarkommen und ihr Daheim verlassen müssen.

Träger der Einrichtung ist ein Verein, bestehend aus den WG-Bewohnern und Angehörigen. Organisation und Finanzierung der sind einfach strukturiert: Jeder Bewohner zahlt Miete an Hauseigentümerin Ridolfo, zusätzlich gut 1.000 Euro an den Verein, der wiederum für Personal, Verpflegung und Steuerberater aufkommt. Entscheidungen, auch über neue Mitbewohner, treffen die Mitglieder gemeinsam.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 24.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen