Landwirtschaft
Erste offizielle Eröffnung der Brennereisaison bei Familie Hanser in Lindau

Die Lindauer Kleinbrenner haben ihren Gästen eine Reise in die Welt der hochprozentigen Flaschengeister versprochen, als sie zur ersten offiziellen Eröffnung der Brennereisaison einluden. Und sie haben Wort gehalten. Die Gäste erlebten auf dem Hof der Familie Hanser in Wasserburg einen informativen Abend mit Schaubrennen und Schnapsverkostung.

Mit der offiziellen Eröffnung wollen die Kleinbrenner im Landkreis vor allem Werbung in eigener Sache machen. Denn sie erzeugen Produkte von hervorragender Qualität - doch die Öffentlichkeit nimmt dies noch nicht wirklich wahr. 'Wir erleben das immer wieder mit unseren Feriengästen', gibt Stefan Hanser einen Einblick. 'Sie machen hier Urlaub, probieren beim Schaubrennen und stellen fest: ,Das schmeckt ja ganz gut’.

Diese Gäste nehmen ein paar Flaschen mit nach Hause, und irgendwann bestellen sie nach.' Schließlich verarbeiten die Landwirte Äpfel, Zwetschgen und Kirschen zu qualitativ hochwertigen Destillaten. Das beweist die bayerische Obstbrandprämierung, an der aus dem Lindauer Verband heuer 24 Brenner teilgenommen haben. Nach Hause gebracht haben sie insgesamt 39 Gold-, 19 Silber- und drei Bronzemedaillen.

'Wir legen größten Wert auf frisches, gesundes und sauberes Obst mit einem ausgereiften Aroma', erklärt der Vorsitzende der Kleinbrenner, Jürgen Spieler, das Erfolgsrezept. 'Eine schonende Verarbeitung auf dem Weg von der Frucht zum Destillat gewährleistet höchste Qualität.

Schonendes Vergären und langsames Destillieren ergeben den besten Geschmack.' Von diesem überzeugten sich die gut 30 Gäste. Und wer dabei seinen Wissensdurst stillen wollte, dem halfen die anwesenden Kleinbrenner gerne weiter.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen