Unfall
Elf Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 12

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 12 nahe Argenbühl-Eglofs sind am Wochenende elf Personen teils schwer verletzt worden. Unter den Verletzten sind auch vier Kinder. Wie die Polizei berichtet, kam eine 37-jährige Pkw-Fahrerin mit ihren vier Kindern auf Höhe des Eglofser Moorbades plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Ein 72-jähriger Pkw-Fahrer konnte noch nach rechts ausweichen und kam in einem Graben zum Stehen. Der darauffolgende Autofahrer konnte jedoch nicht mehr bremsen und prallte frontal auf das Auto der 37-Jährigen.

Die Pkw-Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die B 12 war während der Bergung komplett gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen