Internet
Einheimische und Urlauber aus aller Welt schauen sich das Westallgäu per Webcam an

  • Foto: Olaf Winkler (Olaf Winkler)
  • hochgeladen von Martin Huber

Sie hängen auf der Stadtpfarrkirche in Lindenberg, am Skywalk in Scheidegg, an Skiliften, Rathäusern und Pensionen: Webcams. Sie nehmen entweder im Sekunden- oder Minutentakt Bilder auf, die sich dann weltweit im Internet betrachten lassen. Und sie haben, da sind sich die Tourismus-Experten im Westallgäu sicher, das Freizeitverhalten der Menschen verändert.

Denn Webcams zeigen vor allem eines – das Wetter. Und daran richten vor allem Tagesausflügler ihre Pläne aus. Nico Rudhart ist Inhaber einer Skischule in Maierhöfen und hat früher einen Mitarbeiter am Telefon beschäftigt, der die Anfragen nach dem Wetter und dem Zustand der Pisten beantwortete. Bereits seit 2005 setzt Rudhart nun auf das Internet. Dort zeigen zwei Kameras den Zustand der Piste und den möglichst blauen Himmel.

Webcam-Bilder aus dem ganzen Allgäu finden Sie hier.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 13.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Olaf Winkler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019